Übersicht

Kuschelbasics, Baby Schnittmuster

6,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Art

0033
Mehrgrößenschnittmuster, Größen: 50/56, 62/68, 74/80, 86/92. Alle Größen sind auf dem... mehr

Mehrgrößenschnittmuster, Größen: 50/56, 62/68, 74/80, 86/92. Alle Größen sind auf dem Schnittmusterbogen abgebildet.

Nähen für Babys

Babys und kleine Kinder mögen es bequem mit viel Bewegungsfreiheit. Gleichzeitig soll die Kleidung gut sitzen und lässig ausschauen. Viel Zeit bleibt zum Nähen meist auch nicht, aber liebevoll genähte Kleidung ist einfach die allerschönste.

Basic Baby-Schnittmuster

Die Baby-Schnittmuster der KuschelBasics berücksichtigen all diese Bedürfnisse. Aus ein paar Schnittteilen können innerhalb von kurzer Zeit immer wieder neue Kombinationen entstehen. Aus leicht dehnbaren Stoffen, wie Sweater, Nicky, Frottee, leichtem Fleece oder griffigem Jersey genäht, sind die Modelle zum Spielen perfekt. Sie sind bequem, aber nicht zu weit geschnitten. Zusätzliche Details, wie Potaschen, Herzchen- und ovale Passen, Seitenstreifen oder Ellbogenpatten verzaubern jedes Modell zum Einzelstück.

➜ Babypulli in 2 Grundformen

Zwei Pulli-Grundformen lassen sich immer wieder neu zusammensetzen: mit Bündchen, mit knöpfbarer Passe zum leichten Anziehen, mit runder Kapuze oder Zipfelkapuze ... du darfst hier nach Herzenslust kombinieren.

➜ Schmale, pumpige Babyhose

Die gerade geschnittenen, schmalere Hose hat, genau wie die etwas weiter geschnittene pumpige Hose einen bequemen Taillenbund, welcher sich gut an den Körper schmiegt. Die Hosenbeine sind lang geschnitten, damit sie selbst bei den kleinen Traglingen nicht hochrutschen.

➜ Pumphose mit Bündchen

Die pumpige Form begleitet mit ihren breiten Bündchen garantiert über drei Größen, da die Bündchen erst gekrempelt und dann gerade getragen werden können.

Stoffempfehlung

Alle Kuschelbasics werden aus dehnbaren Stoffen genäht. Am einfachsten nähen sich dehnbare Stoffe mit einer Overlockmaschine. Alternativ können mit der normalen Nähmaschine ein Overlockstich, ein schmaler Zickzackstich in normaler Stichlänge oder ein Stielstich verwendet werden. Auf jeden Fall sollten Maschinennadeln für Jerseystoffe (Rundkopfnadeln) verwendet werden.

Genähte Einzelstücke dürfen bis zu einer Menge von zehn Stück verkauft werden. Das Kopieren und die Weitergabe der Anleitung und der Vorlagen sowie die Massenproduktion sind NICHT gestattet. Für Fehler in der Anleitung kann keine Haftung übernommen werden.
VIDEO
NULL
VIDEO
NULL
VIDEO
NULL
TIPP!
VIDEO
NULL
TIPP!
VIDEO
NULL
VIDEO
NULL
NEU
NULL
Zuletzt von Dir angesehen